Starinvestor George Soros spielt die Gold-Karte

Bildquelle: World Economic Forum. swiss-image.ch/Photo by Sebastian Derungs.

George Soros investiert in Gold

  • Der gebürtige Ungar Georg Soros gewann vor einem Vierteljahrhunder eine Milliarde US-Dollar mit einer Wette gegen das britische Pfund.
  • Der Milliardär Georg Soros bereit sich auf den Börsenabsturz vor.
  • Die Wall-Street-Ikone wittert große Gefahren.
  • Der legendäre Investor kehrt ins aktive Geschäft zurück und sichert sich vor kommenden Finanzkrisen.
  • Der Starinvestor schichtet seine Anteile in GOLD um!

Er warf im Juni 2016 den klassischen Rettungsanker aus und handelt nach dem Motto: „Gold ist in der Krise die beste Versicherung.“

Auch der frühere Chefstratege von Georg Soros, Stanley Druckenmiller, der auch ein erfolgreicher Börsianer ist, machte sich für Gold stark, das ein logischer Rettungsanker in den absurden Zeiten negativer Zinsen ist

Die Hintergründe der Gold-Investments von George Soros sind:

  • negative Erwartungen für die Weltwirtschaft
  • Unklarheit bezüglich des chinesischen Wirtschaftswachstum
  • der Brexit der Briten und die Flüchtlingskrise, die zum Auseinanderbrechen der EU führen könnten

About woba

Check Also

Gold

Nur Gold ist Geld!

Bildquelle: Video Dr. Alfons Proebstl: „Nur Gold ist Geld“ Dr. Alfons Proebstl: „Nur Gold ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.