So schützt Du Dein Gold am besten

Physisches Gold gehört in unsicheren und turbulenten Zeiten des drohenden Finanz- und Wirtschaftscrashs  zur klugen Strategie des Vermögensschutzes.

Gold-Anleger, die Münzen oder Barren kaufen, haben dabei die Frage, WO sie das Edelmetall am besten lagern sollen.

Die wichtigsten Möglichkeiten der sicheren Lagerung für physisches Gold

  1. Aufbewahrung zu Hause
  2. Reguläres Bankschließfach 
  3. Schließfächer bei privaten Anbietern
  4. Schließfächer außerhalb des EU-Systems

Zu Vor- und Nachteilen der vier Lagermöglichkeiten ließ HIER mehr.

About woba

Check Also

Gold-Betrug

Ist Gold der größte Betrug der Geschichte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.